SCHLIEßEN ✕
Kontakt
Vielen Dank für das Interesse! Bitte fülle das Fromular unten aus, wenn du mit mir in Kontakt treten willst.

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form

About Me

Von klein auf

Nicole Schifferle

Ich zeichnete so viel und so oft es möglich war. Die Malerei war schon immer meine Passion.

Die Schulhefte waren alle voll von meinen Zeichnungen, die ich am liebsten rund um die Stellen um die Texte gemalt hatte.

Damals zeichnete ich meistens Menschen oder Motive aus der Natur. Heute sind es göttliche Wesen, Seelenbilder, Kraftbilder und Kraftsymbole.

Meine Fähigkeit einer außergewöhnlichen Wahrnehmung Dinge zusehen, hören, fühlen, schmecken und riechen oder auch wissen, war für mich zwar normal für praktisch alle im Außen wurde es jedoch mehr als Fantasy abgetan.

Eine meiner besonderen Gaben war unter anderem das luzide Träumen und die Träume lenken zu können, dies hat mir viel Spaß gemacht. Es machte mir nichts aus mich schlafen zu legen, denn ich freute mich riesig, mir etwas auszudenken und diese von mir ausgedachte Story mit in den Schlaf zunehmen, als würde ich selbst einen Film drehen und darin gleichzeitig eine Rolle spielen.

Meine Eltern sind ebenso sehr sensitiv und kreativ, ebenso meine zwei Brüder. Früher gab man dem nicht viel Achtung, zumindest habe ich es so in Erinnerung.

Mein Vater spielte in jungen Jahren in einer Band als Schlagzeuger, dazu hatte er ein Angebot als Rennfahrer, was er aus familiären Gründen jedoch abgelehnt hatte.

Meine Mutter glänzte als gute Tänzerin, ebenso lag ihre Begabung in der Seidenmalerei und vielen weiteren Bastelarbeiten.

"In deinen größten Ängsten verstecken sich meist Deine größten Gaben."

Meine beiden Brüder sind ebenso sehr sensitiv und hatten deswegen lange und schwierige Phasen im Leben, weil sie ebenso wie ich mit dieser Begabung erst einen Weg finden mussten, wo sie sich mehr oder weniger wohl fühlen können.

Mein älterer Bruder arbeitet kreativ als technischer Zeichner und mein jüngerer Bruder verkauft Bio-Produkte online.

Zurück zur scheinbar unsichtbaren Welt…

Mein Vater wusste von den unsichtbaren Dingen, sein Verhalten zeigte mir dies am meisten, wenn ich von meinen eigenen Begegnungen und Erlebnissen erzählte. Er hatte immer stark darauf reagiert und wollte aktiv dagegenwirken, denn neben den schönen Erlebnissen hatte ich auch die düstere Seite kennengelernt.

Heute weiß ich, dass alles eine Vorbereitung war, von klein auf. Die dunkle Seite kennenzulernen, ist sehr wichtig, meiner Meinung nach, wenn man sich entscheidet, später als Lichtarbeiter und spiritueller Berater zu wirken oder eben auch Heilsitzungen zu geben.

Hier fällt mir dieser Satz ein… "In Deinen größten Ängsten verstecken sich meist Deine größten Gaben."

Es hat mich sehr viel Mut, Disziplin und Ausdauer gekostet, durch diese Schule zu gehen, in Begleitung und auch mit viel Selbststudium. Eine Schulung mit den unsichtbaren Welten dauert ein Leben lang, wir wandeln uns auf jeder Ebene, rein irdisch sowie feinstofflich.

Der Weg des Heilers ändert sich das Leben grundlegend, das soziale Umfeld ändert sich, Freundschaften zu Gleichgesinnten wachsen. Mit einemneuen Bewusstsein ändern sich Bedürfnisse, Lebensgewohnheiten, die Liebe zu sich und der Schöpfung und eben auch der Wunsch nicht nur für sich, sondern auch für andere positiv schöpferisch zu leben entsteht automatisch ab einem bestimmten Punkt.

Nach gut 10 Lehr Jahren bin ich soweit meine Hand zu reichen, Dich und andere ein Stück des Weges zu begleiten oder einzelne Heilsitzungen anzubieten sowie meine Heilbilder und Kraftbilder weiterzugeben.

Mein Weg ist es durch Kunstgemälde, die heilend wirken, die Menschen zu erreichen und durch Heilsitzungen.

Nochmals zu den Heilbildern.

Es kamen Anfragen durch Freunde zu mir, welche ebenfalls als Heiler arbeiten.

Dadurch wuchs ich automatisch in das Malen von Kunstgemälden hinein, die heilend wirken.

Wenn ich ein Bild in Auftrag bekomme, stehe ich ab da in verstärktem Kontakt zu diesem Menschen und zu der geistigen Welt besonders zu den Wesen, die diesen Menschen helfend im Leben unterstützen und zu weiteren wundervollen hochfrequenten Engelwesen, die mir zur Seite stehen.

Ich kommuniziere mit den Engelwesen genauso wie Du und ich es im Alltag tun.

Es ist für mich ein Segen die heilenden Energien in die Bilder einfließen zu lassen, die dann jemanden unterstützen in seiner Heilung und ihm Freude schenken.

Die Bilder sind eine Herzensangelegenheit, sie sollen unterstützend wirken in Räumlichkeiten wo gebetet oder geheilt wird. Ebenso sollen die Bilder Menschen helfen, wie zum Beispiel in Heilzentren, in Schulen der neuen Zeit, ebenso an Plätzen wo viel Heilung gesucht wird, in einem Krankenhaus oder einem Therapieraum.

Persönliche Anfragen für Bilder zu eigenem Gebrauch, unterstützend in der Selbstheilung, male ich sehr gerne auch. Die Besonderheit in einem persönlichen Bild liegt darin, dass ich speziell für diesen Menschen mit meinem dritten Auge Bilder empfange, um diese dann auf die Leinwand zubringen, wie es gerade am meisten gebraucht wird. Manchmal ist es ein Krafttier, ein Begleittier oder es ist ein spezielles Symbol auf diesen Menschen abgestimmt, schön empfinde ich es auch, das wahre Wesen eines Menschen zu malen. Der Preis für diese besonderen Bilder wird mir jeweils von der geistigen Welt übermittelt.

In einem Gespräch, das vorausgeht, können Wünsche bekanntgegeben werden, über Farben, Symbole, Größe vom Bild, usw.

Vereinzelte Bilder sollen als Schenkung dienen oder zum Verleih für einen bestimmten Zeitraum.

Ich freue mich, wenn ich Dein Interesse geweckt habe und Duden Kontakt zu mir auf nimmst.

Es ist mir eine Ehre.

 

Von Herzen, Nicole Beatrice Schifferle, Eniasarah HenˋManir

Zusammen Stark!
Kontakt